Fußball

Die Gründungsstunde des SV Rotfelden schlug wahrscheinlich im Frühjahr 1922, als der gelernte Kaufmann Karl Stockinger 17 junge Leute im Gasthof Waldhorn zur Gründungsversammlung um sich scharte. Die Gründungsidee erscheint relativ simpel, da schon in vielen umliegenden Orten Fußball gespielt wurde, sollte auch in Rotfelden gekickt werden.

In der langen Geschichte konnten einige Meistertitel erkämpft werden, so das auch bis in die Bezirksliga hinein erfolgreich gespielt wurde.

SV-Rotfelden Meistertitel

Jahr: Liga:
1951/51 B-Klasse
1952/53 C-Klasse
1956/57 C-Klasse
1963/64 B-Klasse
1980/81 Kreisliga B, Staffel 1
1984/85 Kreisliga A, Staffel 1
1992/93 Kreisliga A, Staffel 1
1996/97 Kreisliga B, Staffel 1

 

Neben den Aktiven gibt es bereits seit den 50-er Jahren auch Jugendmannschaften und die "Alten Herren" AH.
Wegen Spieler- und Nachwuchsmangel wird seit einigen Jahren in Spielgemeinschaften mit den Gemeinden Pfrondorf, Mindersbach und Ebhausen gespielt.

Eine Schiedsrichtergruppe komplettiert die Fußball Abteilung.

Kalender

Who's Online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online