Tischtennis

[Bild: Jugendtischtennis 2007]

Jugendtischtennis

[Bild: Meisterschaftsturnier 2006]

Regelmäßig jedes Jahr im Februar veranstaltet der SV Rotfelden zusammen mit der Grundschule Rotfelden einen Tischtennis Ortsentscheid im TT-Verband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Freudenstadt/Calw für Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 12 Jahre im Rahmen der bundesweiten Aktion "Tischtennis mini-Meisterschaften".
In den letzten Jahren erreichten zahlreiche Rotfelder Mädchen und Jungs hervorragende Platzierungen bei den weiterführenden Bezirksentscheiden und einzelne Spielerinnen und Spieler konnten sich dort sogar für den Verbandsentscheid qualifizieren.

 

Tischtennisfreizeitsport

Der Sportverein bietet im Winterhalbjahr die Möglichkeit zum zwanglosen Tischtennis spielen an. Alle die gerne Tischtennis spielen, ob Frauen oder Männer sind, herzlich dazu eingeladen. Es handelt sich um eine reine Freizeitgruppe. Für den Verbandsspielbetrieb sind keine Mannschaften gemeldet.
Der Übungsabend ist immer vierzehntägig in den Spätschichtwochen (ungerade Kalenderwochen) Freitag abends ab 20:00 Uhr in der Rotfelder Turnhalle.
Betreut wird die Tischtennisfreizeitgruppe von Wolfgang Weik und Peter Haselmaier.